Über mich

UEBER-MICH

In meiner Werkstatt in Hamburg berate ich Sie gerne und ausführlich über die Möglichkeiten der Steingestaltung im Grabmalbereich sowie im Natursteinbereich allgemein. Mein Augenmerk liegt dabei besonders auf individueller Gestaltung, Transparenz und zuverlässiger Ausführung. Gerne berate ich Sie bei Ihnen vor Ort, da ich für meine Kunden auch überregional tätig bin.

Wie wird man Steinmetz ?

In Unna/Westfalen aufgewachsen, habe ich nach der Schule zunächst ev. Theologie in Marburg, Wien und Hamburg studiert und diese Stadt auch gleich als meine Wahlheimat entdeckt. Da ich schon immer Interesse an Gestaltungsfragen hatte, folgten einige Semester Architektur an der FHS und an der freien Kunstschule FIU in Hamburg.
Während längerer Aufenthalte in Indien / Nepal und Neuseeland konnte ich mein Interesse am Kunsthandwerk vertiefen.
In den 90er Jahren habe ich mich mit verschiedenen Materialien wie z.B. Holz, Papier, sowie Leder befasst und eine traditionelle Ausbildung zum „Steinmetz & Bildhauer“ absolviert.
Darauf folgten einige Jahre in verschiedenen Hamburger Steinmetzbetrieben und in der Restaurierung. In dieser Zeit habe ich hauptsächlich im Grabmalbereich gearbeitet und unter anderem bei der Neuerstellung der DGB-Fassade, sowie der Restaurierung des Kremper Kirchenportals mitgewirkt.
Auch mit der Unterstützung meiner Frau und unseres mittlerweile schon tatkräftigen, neunjährigen Sohnes bin ich seit 10 Jahren selbständig in eigenem Betrieb in Hamburg Altona / Bahrenfeld und arbeite gerne in meinem Beruf, der
interessant und vielfältig geblieben ist.

                  Mel Schulz